Verein der Hundefreunde Echterdingen und Umgebung e.V.

Neuigkeiten



Der Übungsbetrieb findet - auf Basis des erstellten Hygienekonzepts - wieder statt !

Es gibt aber aufgrund des Hygienekonzepts geänderte Kurszeiten und -einteilungen.
Die Gruppeneinteilungen für den Übungsbetrieb werden mit den Teilnehmern/-innen direkt (E-Mail, WhatsApp, Online-Kalender) abgestimmt.

Interessenten kontaktieren uns bitte - wie sonst auch - zuerst per Telefon oder E-Mail.

--> Kontaktdaten

Wir werden dann das weitere Vorgehen abstimmen.
 

Sommerferienprogramm 2021



Wir haben Sommerferien vom 31.07.2021 bis 03.09.2021 (je einschl.).

Während dieser Zeit haben wir für die aktiven Mitglieder, Kursteilnehmer/-innen und auch Nicht-Mitglieder ein Sommerferienprogramm organisiert.

adobe logo

  Zum Download einfach anklicken

Wer teilnehmen möchte, bitte bei den jeweiligen Übungsleitern melden oder ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.
 

Trainer Nachwuchs gesucht !


Dein Herz gehört den Hunden und dem Hundesport?

Du trainierst selbst bereits in einer der Hundesportarten,
hast Erfahrung in der Ausbildung von (eigenen) Hunden
und möchtest Deine Erfahrung und Dein Wissen gerne weitergeben?

Dann melde Dich bei uns, gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !
Alles weitere dann im persönlichen Gespräch.

 

Wichtig:
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und kein kommerzielles Unternehmen,

deshalb arbeiten unsere Übungsleiter/Trainer im Ehrenamt.

Grundkurs / Junghunde


 

junghunde 1Nachdem die meisten Hundebesitzer eine Welpenspielgruppe besucht haben, denken viele Menschen, dass es nicht mehr notwendig sei, weiter mit seinem Vierbeiner auf dem Hundeplatz zu arbeiten. Aus unserer Sicht ist dies ein Fehler, denn gerade im Alter von 5 – 9 Monaten kommt ihr Hund in ein „Flegelalter“. Hier probiert er Rangordnungskämpfe mit seinem Besitzer aus. Hat der Hundebesitzer hier keine entsprechende Erfahrung, kann es leicht zu Konflikten kommen.

Die Problematik der grundsätzlichen Ausbildung gilt aber für jedes Hundealter.Grundkurs/Junghunde
Daher in dieser Kurs nicht nur für "junge" Hunde sondern auch für ältere Hunde ausgelegt, wo Hund und Hundeführer weiteren Trainingsbedarf im Bereich der Grundkenntnisse haben.

Ziel des Kurses ist es, das Sozialverhalten gegenüber anderen zu festigen und auszubauen. Auch werden erste Unterordnungsübungen (Sitz, Platz, Steh und Beifuss) begonnen. Ihr Hund soll hier lernen, auf Sie zu achten, mit Ihnen gemeinsam etwas zu unternehmen und zu bewältigen. Dies und vorallem das gemeinsame Spiel zwischen Hundeführer und Hund dient weiterhin zur Festigung der Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund.

 

Bitte bei jeder Übungseinheit genügend Leckerlies und ein Spielzeug mitbringen!

Die Gruppe trifft sich jeden Samstag ab 10:00 Uhr bzw. 12:00 Uhr (je nach Einteilung).

Kursleitung: Silke A. Meier

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!