Verein der Hundefreunde Echterdingen und Umgebung e.V.

Neuigkeiten



Der Übungsbetrieb findet - auf Basis des erstellten Hygienekonzepts - wieder statt !

Es gibt aber aufgrund des Hygienekonzepts geänderte Kurszeiten und -einteilungen.
Die Gruppeneinteilungen für den Übungsbetrieb werden mit den Teilnehmern/-innen direkt (E-Mail, WhatsApp, Online-Kalender) abgestimmt.
Es dürfen zu den Übungsstunden nur die vorher angemeldeten Teilnehmer/-innen auf das Vereinsgelände.
Besucher und Zuschauer sind nicht erlaubt, das Vereinsheim bleibt weiterhin geschlossen.

 

Interessenten kontaktieren uns bitte - wie sonst auch - zuerst per Telefon oder E-Mail.

--> Kontaktdaten

Wir werden dann das weitere Vorgehen abstimmen.

Basis II (Begleithundegruppe)


 

Basisausbildung/BegleithundeMit der Begleithundeprüfung schließt das Hund-Mensch-Team die Basisausbildung ab. Durch die Prüfung zeigt das Team, dass es sich gefahrlos im Straßenverkehr bewegen kann. Jogger, Radfahrer, Kinderwagen und vorbeifahrende Autos, sowie andere Hunde stellen kein Problem dar. Der Hund ist ein sicherer Begleithund geworden. Neben der Verkehrssicherheit wird auch die Sozialisierung und Unbefangenheit des Hundes überprüft. Wie reagiert er auf andere Hunde, wie auf fremde Menschen? Springt er andere Leute an? Des Weiteren muss das Team zeigen, dass es auch wirklich ein Team ist. Hört der Hund auf Sitz, Platz und Bleib? Zieht er an der Leine oder geht er auch ohne Leine bei Fuß? Aber auch der Mensch muss beweisen, dass er über Grundwissen der Hundehaltung verfügt.
Im Sachkundetest muss er diverse Hunde-Fragen beantworten.

Die Begleithundeprüfung ist die Grundlage für alle weiteren Sportarten.
Für weitere Prüfungen muss diese nachgewiesen sein.

Die Begleithundegruppe trifft sich jeden Samstag um 16.30 Uhr!

Kursleitung: Andreas Rößle

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!