Verein der Hundefreunde Echterdingen und Umgebung e.V.

Neuigkeiten



Der Übungsbetrieb findet - auf Basis des erstellten Hygienekonzepts - wieder statt !

Es gibt aber aufgrund des Hygienekonzepts geänderte Kurszeiten und -einteilungen.
Die Gruppeneinteilungen für den Übungsbetrieb werden mit den Teilnehmern/-innen direkt (E-Mail, WhatsApp, Online-Kalender) abgestimmt.

Interessenten kontaktieren uns bitte - wie sonst auch - zuerst per Telefon oder E-Mail.

--> Kontaktdaten

Wir werden dann das weitere Vorgehen abstimmen.
 

Sommerferienprogramm 2021



Wir haben Sommerferien vom 31.07.2021 bis 03.09.2021 (je einschl.).

Während dieser Zeit haben wir für die aktiven Mitglieder, Kursteilnehmer/-innen und auch Nicht-Mitglieder ein Sommerferienprogramm organisiert.

adobe logo

  Zum Download einfach anklicken

Wer teilnehmen möchte, bitte bei den jeweiligen Übungsleitern melden oder ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.
 

Trainer Nachwuchs gesucht !


Dein Herz gehört den Hunden und dem Hundesport?

Du trainierst selbst bereits in einer der Hundesportarten,
hast Erfahrung in der Ausbildung von (eigenen) Hunden
und möchtest Deine Erfahrung und Dein Wissen gerne weitergeben?

Dann melde Dich bei uns, gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !
Alles weitere dann im persönlichen Gespräch.

 

Wichtig:
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und kein kommerzielles Unternehmen,

deshalb arbeiten unsere Übungsleiter/Trainer im Ehrenamt.

Basis II (Begleithundegruppe)


 

Basisausbildung/BegleithundeMit der Begleithundeprüfung schließt das Hund-Mensch-Team die Basisausbildung ab. Durch die Prüfung zeigt das Team, dass es sich gefahrlos im Straßenverkehr bewegen kann. Jogger, Radfahrer, Kinderwagen und vorbeifahrende Autos, sowie andere Hunde stellen kein Problem dar. Der Hund ist ein sicherer Begleithund geworden.

Neben der Verkehrssicherheit wird auch die Sozialisierung und Unbefangenheit des Hundes überprüft. Wie reagiert er auf andere Hunde, wie auf fremde Menschen? Springt er andere Leute an? Des Weiteren muss das Team zeigen, dass es auch wirklich ein Team ist. Hört der Hund auf Sitz, Platz und Bleib? Zieht er an der Leine oder geht er auch ohne Leine bei Fuß? Aber auch der Mensch muss beweisen, dass er über Grundwissen der Hundehaltung verfügt. Im Sachkundetest muss er diverse Hunde-Fragen beantworten.

Die Begleithundeprüfung ist die Grundlage für alle weiteren Sportarten.
Für weitere Prüfungen muss diese nachgewiesen sein.

Die Begleithundegruppe trifft sich jeden Samstag um 17.00 Uhr!

Kursleitung: Andreas Rößle

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 Impressionen aus der Übung zum Verkehrsteil

 

Verkehrsteil 2020
Verkehrsteil 2020

 

Verkehrsteil 2020
Verkehrsteil 2020

 

Verkehrsteil 2020
Verkehrsteil 2020

 

Verkehrsteil 2020
Verkehrsteil 2020