Kimi Bali Peppi in ÖstringenBunte Farben brachten unsere drei Helden Bali, Kimi und Peppi mit Christine Rösler und Bernd Ocker von der Obedience-Prüfung in Östringen heute an Himmelfahrt (10.05.2018) mit nach Hause.

Während es draußen schüttete absolvierten sie tapfer unter dem schützenden Dach der Dogs World Arena ihre Übungen...

VDH DM Obedience 2018 Peppi 1VDH DM Obedience 2018 Peppi 2Wie schon im vergangenen Jahr hatte sich Puli Peppi wieder für die VDH Deutsche Meisterschaft im Obedience, die dieses Jahr am 22.04.2018 in Reutlingen stattfand, qualifiziert.

Am 15. April 2018  fand beim VDH Winnenden die diesjährige Obedience-Kreisgruppenmeisterschaft der KG 10 statt.
Wir waren im großem Starterfeld von 26 Hunden mit 4 Hunden am Start.

Beim RO Obedience Turnier des VdH Echterdingen am 25.11.2017 haben sich meine zwei Schäfchen Kimi und Peppi tapfer geschlagen..

Obwohl der Platz bis nachmittags weitgehend aus Matsch bestand und es immer mal wieder regnete, waren sie bei ihrem ersten Start im RO motiviert und fröhlich dabei und gaben fast ihr Bestes .. sich jedoch mit dem wolligen Hintern in den ekligen Matsch setzen, das wollten sie dann beide doch lieber nicht..

RO Matsch am StartRO Matsch im Parcours

Trotz allem war es allgemein eine sehr nette Stimmung.

-- Christine Rösler am 26.11.2017

AUFSTIEG! Ruben Ell war mit seinem Hund Struppi am gestrigen Wahlsonntag beim Rally Obedience Turnier beim HSF Tiefenbronn e. V. sehr erfolgreich. Die Mehrschildübungen der Klasse 1 klappten perfekt und auch das „Steh“ funktionierte bravourös. Nur eine Übung musste wiederholt werden, so dass sich die beiden am Ende Ihres Laufs vorzügliche 95 Punkte sicherten.

Ab jetzt darf in der Klasse 2 gestartet werden!

-- 25.09.2017

VDH DM Obedience 2017 PeppiVDH DM Obedience 2017 PeppiDabei sein ist Alles!

Nachdem wir uns im vergangenen Jahr mit etlichen vorzüglichen Prüfungen für die VdH Deutsche Meisterschaft im Obedience qualifiziert hatten, sind wir am 8. April 2017 in Herne angetreten, um zu zeigen, dass auch andere Rassen als Border Collie und Co im Obedience erfolgreich sein können.

Es war ein schönes Erlebnis, einmal in diesem Rahmen unter all der Prominenz und den WM-Teilnehmern zu starten, das Wetter und die Organisation waren perfekt.
Wir starteten vormittags mit einer vorzüglichen Gruppenarbeit, bevor das lange Warten losging. Wir hatten die vorletzte Startnummer gezogen.. trotzdem war Peppi noch sehr motiviert und kreativ am Start und gab sein Bestes.

Es war ein unvergessliches schönes Wochenende und eine große Leistung für klein Puli, da dabei sein zu können.

-- Christine Rösler am 08.09.2017