Verein der Hundefreunde Echterdingen und Umgebung e.V.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Neuigkeiten



Der Übungsbetrieb findet - auf Basis des erstellten Hygienekonzepts - wieder statt !

Es gibt aber aufgrund des Hygienekonzepts geänderte Kurszeiten und -einteilungen.
Die Gruppeneinteilungen für den Übungsbetrieb werden mit den Teilnehmern/-innen direkt (E-Mail, WhatsApp, Online-Kalender) abgestimmt.
Es dürfen zu den Übungsstunden nur die vorher angemeldeten Teilnehmer/-innen auf das Vereinsgelände.
Besucher und Zuschauer sind nicht erlaubt, das Vereinsheim bleibt weiterhin geschlossen.

 

Interessenten kontaktieren uns bitte - wie sonst auch - zuerst per Telefon oder E-Mail.

--> Kontaktdaten

Wir werden dann das weitere Vorgehen abstimmen.


 Aktuelle Informationen zur Kursstruktur und zu gelockerten Hygienemassnahmen, gültig ab dem 1. Juli 2020:

Liebe Kursteilnehmer,

ab 1. Juli gilt ein vereinfachtes Hygienekonzept für den Übungsbetrieb, hier das Wichtigeste in Kürze. 

- maximal 20 Personen auf dem Übungsgelände: 14 Personen auf dem Hundeplatz und 6 Personen auf dem Vorplatz

- Anmeldung von TN und Besuchern vorab nötig

- Betreten des Vereinsgeländes bitte erst nach Freigabe durch den jeweiligen Übungsleiter

- Vereinsheim bleibt geschlossen 


Neue Kursstruktur ab 1. Juli 2020: 

  1. Welpenkurs, Samstags ab 14 Uhr 
    Für die Kleinsten von ca 4-6 Monaten: gemeinsames Spiel, Sozialisierung, Bindung an den Besitzer, verschiedene Untergründe und Geräusche. Und natürlich erste Grundkommandos.  Wir haben noch freie Plätze! 
  2. Grundkurs, Samstag 10:00-10:45 Uhr und ab 12 Uhr diverse Gruppen 
    Nach dem Welpenkurs bzw. für Neueinsteiger deren Hund älter als 6 Monate ist. Hier wird das grundlegende 1x1 vermittelt, einfache Kommandos geübt. 
  3. Basiskurs1Samstags, 12:00-12:45 Uhr, 13:00-13:45 Uhr und 16:00-16:45 Uhr.
    klare Ausrichtung auf Hundesport und Vorarbeit auf die Begleithundgruppe. Hier arbeiten wir überwiegend auf dem Hundeplatz, der Hund bringt als Ausgangsbasis bereits gute Grundlagen im Hunde 1x1 mit und wir arbeiten an der korrekten Ausführung von Elementen der Unterordnung. Wer Ambitionen Richtung Hundesportprüfungen hat, ist hier genau richtig. Reinschnuppern natürlich gerne möglich, auch wenn man sich noch nicht sicher ist ob das was für einen ist ...
  4. Basis 2/Begleithundgruppe: Samstags ab 17 Uhr 
    hier arbeiten wir konsequent weiter an der Vorbereitung auf Teamtest und Begleithundeprüfung. Trainiert wird gezielt in der Unterordnung, zur Vorbereitung auf den Verkehrsteil und den Sachkundenachweis.
  5. NEU am Samstag: Rally Obedience Beginner, Samstag 11:00-11:45 Uhr 
    Ihr habt Spaß an der Arbeit an unterschiedlichen Stationen, die Abwechslung und der Parcours ist Euer Ding? Oder könnte es werden? Dann seid Ihr in Rally Obedience genau richtig. Bislang hat Brigitte den Kurs immer Dienstags angeboten, dieser muss leider noch krankheitsbedingt weiterhin ausfallen. Umso mehr freuen wir uns RO nun auch Samstags anbieten zu können.
  6. NEU: Alltag & Mehr am Samstag 11:00-11:45 Uhr, 12:00-12:45 Uhr 
    Ihr möchtet Euch sinnvoll mit dem Hund beschäftigen, neben Hundeplatz auch Spaziergänge in der Gruppe unternehmen, zu oft Arbeit an der Unterordnung ist nichts für Euch? Dann freuen wir uns auf Euch im neuen „Alltagshundekurs“. Hier wird es einen bunten Mix an Inhalten geben, wir arbeiten mit Elementen aus verschiedenen Sparten des Hundesportes, Tricks und Spaziergänge dürfen auch nicht fehlen. Kann ab mindestens einmaligem Durchlaufen des Grundkurses besucht werden, da die Hunde ein wenig Basisgehorsam mitbringen sollten. 
  7. Am Mittwoch bieten wir wie bisher auch die Spiel&Spass Gruppe und Obedience an.

Sprecht uns bei Fragen gerne an, auch wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs der Richtige für Euch ist! 

Viele Grüße,

Eure Übungsleiter

 

 


Unsere Auswahl an Videolinks zu sinnvollen Trainingsmöglichkeiten aus der Hundeplatz-freien Zeit ist sehr gut angekommen und bleibt deshalb verfügbar: 

Hier ein paar Übungen die für alle, vom Welpen bis zur Basis II, sinnvoll sein können. Ihr wisst ja selbst, was Euer Hund schon kann und was nicht. Viel Spaß - und daran denken: 5-10 Minuten jeden Tag üben, nicht einmal die Woche 30 Minuten 😊 

>     "um Erlaubnis fragen" 1        &         "Aus" beibringen  2              &         "Dreh Dich/Twist"  3

>     "auf Decke schicken" 4          &         "Rückruf Trainieren"  5       &            "Schau mich an"  6.     

>      Übungen zur Leinenführigkeit 7  bitte nicht Kommando "Fuß" verwenden! Das brauchen wir für das korrekte Hundesport-Fuß!
          Nehmt sowas wie "mit/mit mir/langsam....   &  ..Leinenführung gezeigt an kleinen Hunden 9  - natürlich auch für große Hunde geeignet 😊

>      Pfötchen geben 8                  &.         Tipps zur sinnvollen Hundebschäftigung 10 

 

Quellen/Links:
1 Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig los! // https://www.sixx.de/tv/der-welpentrainer-auf-die-pfoten-fertig-los/video/21-um-erlaubnis-fragen-clip [10.11.2019]
2 Hundeerziehung Hundepension Salostowitz // https://www.youtube.com/watch?v=Q9oISrBT7qk [25.09.2018]
3 IKARUSDOODLE - Haus, Garten & Hunde // https://www.youtube.com/watch?v=jPBXiEohxnw [27.05.2013]
4 Hundeerziehung Hundepension Salostowitz https://www.youtube.com/watch?v=K1uwJVwvCcI. [10.10.2018]
5 Doguniversity https://www.youtube.com/watch?v=Qzr97Yvdk1c. [10.3.2019]
6  DanyHofer. https://www.youtube.com/watch?v=0crqJozHoS0    [04.02.2010]
7  Ikarusdoodle    https://www.youtube.com/watch?v=RFEQAYkW0Xk   [19.10.2013]
8  Julis Tierwelt.   https://www.youtube.com/watch?v=ulDMWcpFuB0. [17.5.2014] 
9  Hundeerziehung Hundepension Salostowitz  https://www.youtube.com/watch?v=KWfJfQB8qso [11.7.2016] 
10  IKARUSDOODLE - Haus, Garten & Hunde https://www.youtube.com/watch?v=KLXjHUcz4ag [26.7.2017]

Ausbildung


 Hundeausbildung

Wir freuen uns, dass Sie an unserer Ausbildung Interesse haben!
In unserer heutigen Gesellschaft wird immer deutlicher, wie wichtig es ist, einen gut erzogenen Vierbeiner bei sich zu haben.

Bereits in unserer Welpen- und Junghundegruppe wird dafür der Grundstein gelegt und der Welpe und Junghund lernt all das, was für das spätere Zusammenleben zwischen Mensch und Hund wichtig ist.

Die Kommandos werden dann im Basiskurs weiter gefestigt.
Mit erfolgreichem ablegen der Begleithundeprüfung wird dann die sogenannte "Gundausbildung" abgeschlossen.
Aber selbst dann ist es äußerst wichtig, mit dem Hund weiterhin zu arbeiten und aktiv zu sein.
Denn ein Hund möchte geistig und körperlich gefördert werden!!

Hierfür bietet unser Obedience, Rally Obedience oder die Fährtenarbeit eine gute Möglichkeit.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an info@vdh-echterdingen schicken. Wir vereinbaren gerne ein Probetraining.

 

Achtung: Witterungsbedingt kann ein Kurs abgesagt werden oder die Teilnehmer treffen sich zu einem Ausflug mit den Hunden und ähnlichen Unternehmungen.

  • 1
  • 1
  • 1